Einzeltherapie

Lösungsorientierte Einzeltherapie

Jeder Mensch ist in der Lage, seine Probleme selber zu lösen, und jeder Mensch kann sich und sein Umfeld verändern, wenn es die Situation erfordert. Manchmal fehlt halt nur das Wie. Gemeinsam betrachten wir Ihre Situation und die Systeme, in denen Sie leben, aus allen Blickwinkeln. Dabei decken wir Blockaden, Wachstumsbremsen, schädigende Dynamiken, schädigende Beziehungen und Ressourcen auf, damit Sie selber das Wie erkennen und Lösungs- sowie Veränderungsprozesse einleiten können. Ziel ist das Lernen, wie man aus „persönlichen Mist persönlichen Dünger“ herstellen kann.

  • Dauer: 60 Minuten
  • Kosten: € 90.— (Erwachsene), € 60.— (Kinder, Jugendliche, Studenten, Azubis)

 

Persönlichkeitsorientierte Einzeltherapie

Ähnlich einer Meditation führe ich Sie während  dieser Sitzung auf eine Wanderung durch Ihre innere Welt, mit dem Ziel der Erweiterung Ihres Bewusstseins und der Entfaltung Ihrer wahrhaftigen Persönlichkeit. Mit jeder Sitzung trainieren Sie, sich zu entspannen, die äußere Ablenkung und die Welt der Gedanken auszuschalten, sich Ihrem Herzen und somit Ihrer tiefsten emotionalen Ebene zu widmen. Diese Ebene ermöglicht eine natürliche Ordnung der Dinge, die im Leben durcheinander geraten sind, denn sie ist frei von Konditionierungen und Glaubensmustern. Gleichzeitig trainieren Sie Ihre Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst und mit anderen.

  • Dauer: 60 Minuten
  • Kosten: € 90.— (Erwachsene), € 60.— (Kinder, Jugendliche, Studenten)

Häufigkeit und Abstände der Sitzungen, die intensiv, hoch effizient und verschwiegen sind, richten sich nach Ihrem Tempo und Ihrem Budget.

 

EMDR Traumatherapie ((Eye Movement Desensitization and Reprocessing)

Sowohl frühkindliche Traumatisierungen wie z.B. emotionale Vernachlässigung, Verwahrlosung, körperliche, seelische und/oder sexuelle Gewalt als auch Traumatisierungen im Erwachsenenalter wie z.B. Untreue, Verlust eines geliebten Menschen, Arbeitsverlust, Unfall und vieles mehr, können zu starken Beeinträchtigungen des Lebens führen und zeigen sich dann auf unterschiedliche Weise. Zum Beispiel Depression, Angst, Affekt- und Impulskontrollstörung, Dissoziation, gesundheitliche Beschwerden ohne Befund, Beziehungsprobleme, sexuelle Probleme, geringes Selbstwertgefühl, Persönlichkeitsstörung, Essstörung, Sucht oder gar Suizidgefährdung können Folgen einer Traumatisierung sein.

Die EMDR-Traumatherapie basiert auf dem natürlichen Selbstheilungsprozess eines jeden Menschen, den er während der nächtlichen Tiefschlafphasen automatisch erlebt. Während des Schlafes wird unser Gehirn durch rhythmische, automatische Bewegungen der Augen bilateral stimuliert, um Negativerfahrungen besser zu verarbeiten. Dieser Prozess wird während einer EMDR-Sitzung verstärkt simuliert, so dass die beängstigenden Erfahrungen wenig bis gar nicht mehr bedrohlich werden. Durch die einsetzende Entspannung mit der traumatischen Erfahrung hat diese auch keinen Einfluss mehr auf unser Leben.

Da es sich bei der Traumatherapie um eine sehr effektive, aber auch um eine sehr intime und intensive Arbeit handelt, möchte ich Sie vorab wissen lassen, dass Sie als Klient während der Sitzung stets das Tempo und die Intensität bestimmen. Selbstverständlich schaffe ich für Sie einen Rahmen, in dem Sie sich sicher und aufgefangen fühlen. Meiner hohen Achtsamkeit können Sie sich gewiss sein.

  • Dauer: 120 Minuten
  • Kosten: € 140,-
Terminvereinbarung für Einzeltherapien in Hamburg & Ammersbek